Vanda Koinor Rückenkissen mit Käntchen (Stoff- oder Lederbezug wählbar)

Artikelnummer: 14090

Kategorie: Kissen

ab 92,80 €

inkl. 16% USt. (incl. Versand)

UVP des Herstellers: 136,00 €

Lieferzeit: 32 - 34 Werktage


Bezugsart


Beschreibung

Vanda Rückenkissen mit Käntchen
von Koinor


Bezug Stoff oder Leder, Farbe wählbar
z.B. zum anstellen beim Anbaueck der Polstergarnitur Vanda um die Sitztiefe zu verringern

Maße:
Y/ Rückenkissen mit Käntchen
84 x 48 cm

BEZUGSARTEN

Stoffbezug 10-IMPRESSION
Chenille-Flachgewebe
85 % Polyester | 15 % Viskose
80.000 Scheuertouren / Martindale
Lichtechtheit: Echtheitszahl 4-5
Reibechtheit trocken: Echtheitszahl 4-5 Reibechtheit nass: Echtheitszahl 5

Der Name ist Programm: IMPRESSION ist ein moderner Bezugsstoff mit ausdrucksstarker Materialwirkung. Der flach gewebte Möbelstoff überzeugt mit dichter, wohnlicher Struktur und einer lebendigen Optik dank dezenter Melierung der Garne. Beim Berühren überrascht er angenehm durch seinen super-sanften Griff, beim Besitzen durch den hohen Sitzkomfort. Doch eindrucksvoll ist nicht nur der wohnliche Charakter des Materials, auch die Pflegeeigenschaften: Nie wieder Probleme mit Schmutz und Flecken. Ein Baumwolltuch und destilliertes Wasser genügen. Dafür sorgt die spezielle Ausrüstung der Chenillegarne: Jedes einzelne Garn wird mit dem neuesten Fleckschutz ummantelt. Zuverlässig erfüllt das Material damit die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). 

Stoffbezug 13-AQUACLEAN
Chenille-Flachgewebe
81 % Polyester | 19 % Polyacryl

Ein echter Allrounder. AQUACLEAN ist ein Bezugsstoff mit lebendiger Webstruktur: Modern, aber unaufdringlich. Natürlich, ohne rustikal zu wirken. Ein dezentes, zeitloses Material, das nicht nur mit der großen Auswahl an modisch-aktuellen Farben und zeitlosen Non-Colours überzeugt, sondern auch mit seiner flauschig weichen Oberfläche, behaglichem Charakter sowie hochveredelten Fasern. Diese sorgen für ausgezeichnete Pflege- und Reinigungseigenschaften, denn AQUACLEAN-Bezüge stehen für fortschrittlichen Schutz von Polsterstoffen. Eine spezielle Faserbehandlung umhüllt die einzelnen Gewebefasern mit einer unsichtbaren Schutzschicht, die das Eindringen von Schmutz verhindert. 13-AQUACLEAN bei 30° C waschbar und kann nur mit Wasser von Flecken aller Art befreit werden. Zuverlässig erfüllt das Material auch die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Stoffbezug 13-BISON
Mikorfaser 
96 % Polyester | 4 % Polyurethan
Backinge : 100 % Lederfasern

BISON ist eine Mikrofaser in Nubuk Lederoptik. Durch das Leder-Backing erhält die Mikrofaser einen authentischen Griff und stellt deshalb eine gute Alternative zu Lederbezügen dar: Elegant und gleichzeitig praktisch vereint das Material Qualität, Geschmeidigkeit, Feinheit mit außerordentlicher Widerstandsfähigkeit und einfacher Pflege. Miteinander verwirbelte, allerfeinste Kunstfasern schaffen ein unkompliziertes und langlebiges Material, das sich perfekt als Bezugsstoff für Familien mit Kindern eignet. BISON weist eine sehr feine Gewebestruktur auf, die in ihrem Griff und ihrer Optik Veloursledern ähnelt und sich durch eine homogene, weiche, anschmiegsame Oberfläche auszeichnet. Das Material hat einen Schreibeffekt, der sich im Gebrauch weiter verstärkt und einen noch weicheren Griff zur Folge hat. Die Mikrofaser zeigt im Nahtbild die für Leder typischen Details. Atmungsaktivität, hoher Sitzkomfort, die hohe Benutzerfreundlichkeit sowie einfache Pflege gehören zu den hervorstechenden Materialeigenschaften. Die hochwertige Mikrofaser erfüllt zuverlässig die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Stoffbezug 13-STRUKTURA
Flachgewebe
46 % Polyester | 54 % Polyacryl

STRUKTURA ist ein moderner Bezugsstoff mit ausdrucksstarker Materialwirkung. Diese Kollektion ist inspirierend und wegweisend zugleich. Das hochwertige Jacquard Flachgewebe ist aus feinen Polyester Melange Garnen hergestellt. Das spezielle, mehrfach gezwirnte Polyestergarn gibt dem Bezugsstoff einen modischen Tweed- und Chanel-Look. Dieser Möbelstoff überzeugt mit grober Struktur, kontrastierenden Farben und einer lebendigen Optik und eignet sich auch perfekt in Kombination mit Unistoffen. Die ausgewählten Bindungen aus den Kettund Schußfäden machen das Gewebe strapazierfähig und atmungsaktiv. Der Bezugsstoff ist ausgesprochen pflegefreundlich. Zuverlässig erfüllt das Material damit die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Stoffbezug 16-LODEN
Flachgewbe
70% Wolle | 25% Polyacryl | 5% Sonstige

Moderner, natürlicher Wollfilz, der zu 70 % aus recycelten Wollgarnen besteht. Wolle sorgt neben der angenehm- weichen Haptik und der hohen Natürlichkeit im Aussehen für eine gute Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit, was LODEN besonders körpersympathisch macht. LODEN ist flammhemmend ausgerüstet. Aus diesem Grund und auf Grund der hohen Abriebwerte ist LODEN ideal für Objekte geeignet.

Stoffbezug 25-VENICE
Flachgewebe
42% Viskose | 16% Leinen | 14 % Polyacryl | 12% Baumwolle | 11 % Polyester | 5% Jute

Eine wertvolle Kombination aus natürlichen Fasern – Leinen, Viskose, Baumwolle – verleiht diesem Möbelstoff Leben. VENICE sorgt für eine kontrastreiche Optik und durch seine außergewöhnliche Weichheit für eine angenehme Haptik. Seine Webstruktur gibt ihm einen besonderen Reiz. Die Farben der Kollektion folgen den aktuellen Modetrends und stehen für hohe kreative Qualität. Naturfasern sorgen neben der angenehm-weichen Haptik und der hohen Natürlichkeit im Aussehen für eine gute Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit, was VENICE besonders körpersympathisch macht. Zuverlässig erfüllt das Material damit die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

LEDER

KOINOR verarbeitet bewusst alle Natur- und Wachstumsmerkmale inkl. kleiner offener Stellen - unabhängig von Bezugsteil oder Ausprägung des Merkmals. Nur echte Fehler, welche die Qualität des Leders beeinträchtigen könnten, werden im Bezug ausgespart.

A-INDIA Anilinleder / Pigmentiertes Leder
Leder mit angeschliffener, matter / leicht glänzender Oberfläche
1,4 - 1,6 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 3 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 3

A-INDIA ist ein robustes, besonders dekoratives Büffelleder indischer Herkunft mit einer Stärke von 1,4 - 1,6 mm und einer unverwechselbaren Individualität. Das Leder wird auf mineralischer Basis gegerbt. Die primäre Farbgebung entsteht mittels transparenter Farbstoffe im Fass. A-INDIA will Akzente setzen und vom ersten Tag an gebraucht wirken. Daher werden zusätzlich dunklere, deckende Pigmente auf die Oberfläche aufgetragen, die von Hand unregelmäßig wieder abgeschliffen werden. Die ursprüngliche Oberfläche mit allen Natur- und Wachstumsmerkmalen bleibt damit partiell sichtbar und die Atmungsaktivität aniliner Leder erhalten. Es entsteht ein robustes Leder mit kompakter Wirkung und einem authentischen Used- und Vintage-Look, bei dem auch größere Abweichungen in Farbe, Glanz und Schliff möglich sind, in und zwischen einzelnen Bezugsteilen. Das Wechselspiel von farbigen und natürlich-matten Flächen nimmt den natürlichen Alterungsprozess vorweg. Im Laufe der Zeit wird die künstlich erzeugte Patina durch natürliche Gebrauchsspuren verstärkt. A-INDIA ist flammhemmend ausgerüstet. Zuverlässig erfüllt das Leder die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

A-SOFT Gedecktes / Pigmentiertes Leder
Nappaleder mit leicht glänzender Oberfläche
0,9 - 1,1 mm stark

A-SOFT ist ein gedecktes, leicht glänzendes Rindsnappaleder mit einer Stärke von 0,9 – 1,1 mm. Das Leder wird im Fass mit transparenten Farbstoffen vorgefärbt. Zum dauerhaften Schutz vor Umwelteinflüssen wird die Oberfläche von A-SOFT während des Herstellungsprozesses jedoch vollständig mit Pigmenten versehen. Die deckende Farbschicht veredelt und egalisiert die Oberfläche. Die Poren des Leders werden sichtbar verschlossen, die Mehrheit der natürlichen Merkmale der Haut abgedeckt. Das Leder wirkt insgesamt gleichmäßiger; ein widerstandsfähiges und sehr pflegeleichtes Material mit besonders hohem Gebrauchswert für zahlreiche Einsatzgebiete entsteht. Herausragendes Merkmal von A-SOFT ist der dezente Zweiton-Effekt, der den natürlichen Ursprung des Materials betont. Kennzeichnend ist auch der besonders softe, weiche Möbelledergriff, der durch besondere Arbeitsgänge beim Gerben und Zurichten entsteht. Die leichte, naturgetreue Prägung sorgt für eine schöne, wohnliche Ausstrahlung, hat aber keinen Einfluss auf die Lederqualität. Das Leder erfüllt die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

B-BULL Gedecktes / Pigmentiertes Leder
Nappaleder mit seidenmatter Oberfläche
1,3 - 1,5 mm
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 5 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 4

B-BULL ist ein gedecktes und 1,3 – 1,5 mm starkes Dickleder mit markanter Optik. Das Rindsleder wird auf mineralischer Basis gegerbt und im Fass mit wasserlöslichen Farben gefärbt, erhält allerdings zusätzlich eine narbenseitige Deckschicht. Kleinste, unlösliche Farbkörnchen werden auf die Oberfläche aufgebracht, die als zusätzliche Schutzschicht dienen. Die Poren des Leders sind sichtbar verschlossen. Es entsteht ein Leder mit besonders gleichmäßiger Erscheinung, bei dem die Mehrheit der natürlichen Merkmale abgedeckt ist. B-BULL wird dadurch widerstandsfähiger und außerordentlich pflege- und benutzerfreundlich. Gleichzeitig stellt eine zusätzliche Narbenprägung sicher, dass eine homogene Oberflächenstruktur entsteht und die natürliche Charakteristik des Leders erhalten bleibt. Die markante Dollaro-Prägung überträgt das typische Walkkorn und die markanten Narbenstrukturen von Dickleder. Besondere Kennzeichen dieses wohnlichen Bezugsmaterials mit der repräsentativen Ausstrahlung sind die seidenmatte Oberfläche und der weiche, volle Möbelledergriff. Zuverlässig erfüllt B-BULL die Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

B-JUBI Gedecktes / Pigmentiertes Leder
Leder Nappaleder mit leicht glänzender Oberfläche
1,1 - 1,3 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 5 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 4

B-JUBI ist ein gedecktes und 1,1 - 1,3 mm starkes Rindsleder, das mit wasserlöslichen Metallsalzen gegerbt und auf diese Weise dauerhaft haltbar gemacht wird. Durch eine sanfte Korrektur der Oberfläche werden Natur- und Wachstumsmerkmale in der Lederstruktur egalisiert: Die Lederoberfläche wirkt besonders gleichmäßig. Dennoch bleibt die natürlich schöne und edle Optik eines klassischen Möbelleders erhalten, denn B-JUBI ist mit einer naturgetreuen Narbenprägung versehen. Zusätzlich wird noch ein Colour-Finish aufgebracht: Dabei verschließen kleinste, unlösliche Farbkörnchen die Oberfläche des Leders, so dass Hautporen und Naturmerkmale kaum noch sichtbar sind. Diese zusätzliche Schutzschicht macht B-JUBI zu einem außerordentlich strapazierfähigen und pflegeleichten Bezugsmaterial mit besten technischen Gebrauchseigenschaften: hohe Reibfestigkeit, Lichtechtheit und Fleckunempfindlichkeit. Besondere Kennzeichen dieses wohnlichen Bezugsmaterials sind der leichte Glanz und der weiche Möbelledergriff. Das Leder erfüllt die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

C-CLASSIC Gedecktes / Pigmentiertes Leder
Nappaleder mit leicht glänzender Oberfläche
1,3 - 1,5 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 5 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 4

Mit einer Stärke von 1,3 - 1,5 mm ist C-CLASSIC ein gedecktes, klassisches Möbelleder , das sich durch einen leichten Glanz, einen weichen, anschmiegsamen Möbel- ledergriff und seine universelle Einsatzmöglichkeit auszeichnet. C-CLASSIC wird nach der Gerbung zunächst auf wasserlöslicher Basis gefärbt. Die Farbstoffe durch- dringen das Leder und binden sich fest an die Lederfaser . Zusätzlich wird die Lederoberfläche narbenseitig mit einer schützenden Schicht aus Pigmenten versehen. Dies hat zur Folge, dass Natur - und Wachstumsmerkmale weniger stark sichtbar sind, ohne vollständig verloren zu gehen. Das Leder wirkt insgesamt gleichmäßiger und wird widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse. Es entsteht ein langlebiges und pflegefreundliches Bezugsmaterial. Herausragendes Merkmal ist der leicht wolkige Effekt, der sich bei speziellen Farben zeigt und der durch eine leichte Hell-Dunkel-Pigmentierung des Leders entsteht. Der natürliche Walknarben bleibt vollständig erhalten und sorgt für eine natürlich schöne, edle Optik dieses Leders. Zuverlässig erfüllt C-CLASSIC die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

D-DENVER Nubukleder
Nubukleder mit matter Oberfläche
2,0 - 2,2 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 4 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 3

D-DENVER ist ein 2,0 - 2,2 mm starkes Dickleder. Es wird im Fass gefärbt und zur Veredelung angeschliffen. Es entsteht ein feiner, aufgerauter Flor, die natürliche Hautstruktur mit allen Natur- und Wachstumsmerkmalen bleibt aber erhalten. Das Leder hat einen sympathisch-weichen Griff und einen natürlich-matten, samtartigen Look. D-DENVER wird im Gebrauch edel patinieren, ist jedoch hydrophobiert, d.h. mit einer speziellen Fleckschutz-Imprägnierung versehen, die sich wie ein unsichtbarer, nicht riech- und fühlbarer Schutzfilm um die Fasern legt und verhindert, dass Flüssigkeiten ins Leder eindringen. Griff und Atmungsaktivität bleiben unverändert. Zuverlässig erfüllt D-DENVER die Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

D-GAUCHO Anilinleder
Nappaleder mit leicht glänzender Oberfläche
1,1 - 1,3 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 3 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 3

D-GAUCHO ist ein leicht glänzendes, naturbelassenes Anilinleder aus europäischer Rohware mit einer Stärke von 1,1 - 1,3 mm. Das Leder wird zunächst auf mineralischer Basis mit wasserlöslichen Metallsalzen gegerbt und anschließend fassgefärbt, erhält seine Farbe also von innen heraus. Die Oberfläche wird nicht abgedeckt. Auf diese Weise bleiben die Poren der Haut offen. Das sorgt für einen guten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich: D-GAUCHO ist atmungsaktiv und hautfreundlich warm. Ohne zusätzliche Farbpigmente auf der Oberfläche sind außerdem alle natürlichen Merkmale und Farbnuancen im fertigen Leder voll sichtbar. So ist sichergestellt, dass D-GAUCHO mit einer außergewöhnlichen Haptik und großer Lebendigkeit überzeugt. Es sind solche charakteristischen, individuellen Naturmerkmale, die das Leder unverwechselbar und jedes damit bezogene Sofa einzigartig machen. D-GAUCHO wird nicht geprägt, der natürliche Narben bleibt mit feiner Struktur erhalten. Den angenehmen, softig-weichen Griff verdankt das Material umfangreichem Walken im Fass: Dadurch wird es weich und geschmeidig. Zuverlässig erfüllt das Material die Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

D-VELVET Anilinleder
Leder mit angeschliffener, matter Oberfläche
1,1 - 1,3 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min  3 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 3

Kompakt mit einer festen, dichten Hautstruktur und feinem Narbenkorn: D-VELVET ist ein 1,1 - 1,3 mm starkes, elegantes Anilinleder mit exklusivem Charakter. Die rund 5 qm großen Häute von europäischen Tieren werden mit Mineralien gegerbt und im Fass gefärbt. Zur weiteren Veredelung wird die Oberfläche leicht angeschliffen. Dabei bleibt die natürliche Hautstruktur mit allen Natur- und Wachstumsmerkmalen erhalten, welche dem Leder seine unverwechselbare Individualität geben. Aber statt einer glatten Oberfläche entsteht ein feiner, leicht aufgerauter Flor. Die Fasern liegen teilweise offen. Das verleiht D-VELVET den sympathisch-weichen Griff und die matte Optik, seine besondere Weichheit und die hohe Atmungsaktivität, denn die offene Lederstruktur gewährleistet einen ungehinderten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Sie fordert allerdings auch ein besonderes Maß an Materialverständnis, denn das Leder lebt mit und gewinnt an Ausstrahlung. Mechanische Beanspruchung und Fremdpartikel lassen es im Gebrauch edel patinieren. Häufig benutzte Stellen legen sich glatt und nehmen einen feinen Glanz an. Zuverlässig werden die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erfüllt.

G-GLORY Anilinleder veredelt
Nappaleder mit leicht glänzender Oberfläche
2,0 - 2,2 mm stark
Lichtechtheit: Echtheitszahl min. 3 | Reibechtheit: Echtheitszahl min. 3

Aus europäischer Rohware entsteht G-GLORY, ein leicht glänzendes, 2,0 - 2,2 mm starkes Leder. Die auf mineralischer Basis gegerbten Häute werden fassgefärbt. Dabei durchdringen wasserlösliche Farbstoffe das Leder und binden sich fest an die Lederfaser. Anilinleder veredelt hat nur eine ganz dünne Pigmentzurichtung auf der Oberfläche, die kaum auffällt: Die Poren der Haut bleiben erhalten, alle Natur- und Wachstumsmerkmale sind sichtbar. Dies sorgt zum einen für einen ausgezeichneten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Zum anderen bleibt der natürliche Oberflächencharakter des Leders erhalten. Er verleiht dem Material eine unverwechselbare Individualität und macht jedes Sofa einzigartig. G-GLORY ist atmungsaktiv und hautfreundlich warm. Zuverlässig erfüllt G-GLORY die Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Weitere Bezugsarten als oben aufgeführte sind möglich, fragen Sie diese einfach bei uns an.

Neuware mit Lieferzeit laut Angaabe.


Warengruppe: Neuware
Bezugsart: Stoff Microfaser Leder

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt